Folgen

UA Sport Wireless Heart Rate™ Headphones – FAQ

F: Wie verbinde ich meine Ohrhörer mit UA Record?

A: Um das Setup deiner „UA Sport Wireless Heart Rate“-Ohrhörer durchzuführen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du die Ohrhörer mit der mobilen App UA Record™ auf deinem Smartphone verbinden. Tippe auf das „UA Sync“-Symbol oben rechts auf dem Dashboard. Wähle „UA Sport Wireless Heart Rate“ aus. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Setup abzuschließen. Sobald die Ohrhörer verbunden sind, findest du sie unter „Meine Apps und Geräte“. Hier kannst du die Einstellungen der Ohrhörer aufrufen, um den Akkustand und die aktuelle Herzfrequenz zu überprüfen und Hilfe zu erhalten.

F: Wie verwende ich meine Ohrhörer mit UA Record?

A: Verbinde deine Ohrhörer und starte das Training mit UA Record. Während des Trainings werden deine Herzfrequenzzonen erfasst. Indem du deine aktuelle HF-Zone kennst, weißt du, wann du einen Gang runterschalten und wann härter trainieren solltest. Behalte zudem den Überblick über die gesamte HF-Verteilung für die jeweilige Trainingseinheit. Du kannst deine aktuelle, durchschnittliche und höchste Herzfrequenz sehen. Außerdem hast du die Option, deine Werte während des Trainings zu hören. Mit UA Record kannst du genau festlegen, was du hörst, indem du Daten, Frequenz, Stimme und Lautstärke wählst.

F: Wohin gehen die Daten, die über die Ohrhörer gesammelt werden?

A: Alle Daten, die von den UA Sport Wireless Heart Rate gesammelt werden, werden in der App UA Record gespeichert, die Teil der Plattform Under Armour Connected Fitness ist. UA Record steht jetzt im Apple App Store und im Google Play Store zum Download zur Verfügung. Als Mitglied der App-Familie von Under Armour Connected Fitness können deine Trainingsdaten auch mit UA MapMyRun synchronisiert werden.

F: Kann ich die Ohrhörer mit meinem UA Band verbinden?

A: Ja. Sobald du deine UA Sport Wireless Heart Rate mit der App UA Record verbunden hast, wird bei jedem Training, das du über UA Band startest, automatisch eine Verbindung mit den Ohrhörern hergestellt, wenn sie eingeschaltet und in Reichweite sind. Das Armband zeigt dann an, dass der Herzfrequenzsensor verbunden ist, und die Farbe der LED-Anzeige an der Seite des Armbands gibt die Herzfrequenzzone an.

F: Wie verbinde ich meine Ohrhörer mit anderen Apps als UA Record?

A: Deine Ohrhörer können mit anderen führenden Fitnessapps, die Herzfrequenzsensoren über Bluetooth unterstützen, z. B. MapMyRun, verbunden werden. Um deine Ohrhörer mit anderen Apps nutzen zu können, schalte sie zunächst ein. Halte dazu die mittlere Taste an dem integrierten Mikrofon unter dem rechten Ohrhörer gedrückt. Es ist hilfreich, einen der Ohrhörer zu tragen, um die Audiomitteilungen hören zu können. Wenn du die Ohrhörer zum ersten Mal verwendest, wechseln sie automatisch in den Suchmodus. Du hörst die Mitteilung „power on“ („eingeschaltet“) gefolgt von „looking for device“ („Gerät wird gesucht“). Während nach dem Gerät gesucht wird, blinkt die LED-Anzeige am unteren Ende des Mikros abwechselnd rot und blau. Stelle sicher, dass das Gerät, das du versuchst zu verbinden, im Suchmodus ist. Innerhalb weniger Sekunden sollte unter deinen erkannten Geräten „UA|HR Audio“ gefolgt von einem 6-stelligen Code erscheinen. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, hörst du „audio connected“ („Audio verbunden“). Wenn die Ohrhörer verbunden sind, blinkt die LED-Anzeige blau. Öffne nun deine Trainingsapp, die Herzfrequenzsensoren über Bluetooth unterstützt, und folge den Anweisungen in der App zum Koppeln eines Herzfrequenzmessers. Deine Ohrhörer erscheinen als „UA|JBL HR“ gefolgt von einem 6-stelligen Code.

F: Wo kann ich meine aktuelle Herzfrequenz sehen?

A: Es gibt mehrere Möglichkeiten, deine Herzfrequenz (HF) zu überprüfen, während du deine Ohrhörer trägst – sowohl beim Training als auch unabhängig davon. Tippe in der App UA Record auf das „UA Sync“-Symbol oben rechts auf dem Dashboard. Wenn deine Ohrhörer verbunden sind, erscheinen sie unter „Meine Apps und Geräte“. Wähle „UA Sport Wireless Heart Rate“ aus, und du siehst die Einstellungen für die Ohrhörer. Deine aktuelle Herzfrequenz wird unter der Abbildung der Ohrhörer angezeigt. Wenn du die Ohrhörer bei einem „UA Record“-Training mit Audio-Coaching verwendest, hörst du deine Herzfrequenz als Audiomitteilung. Wenn du beim Training die Ohrhörer zusammen mit UA Band verwendest, wird deine Herzfrequenz zusammen mit deinen Trainingsdaten sowie die entsprechende Herzfrequenzzone über die LED-Anzeige von UA Band angezeigt. Du kannst auch einfach auf das UA-Logo am RECHTEN Ohrhörer tippen, um deine Herzfrequenz als Audiomitteilung ansagen zu lassen.

F: Wo kann ich detaillierte Herzfrequenzdaten sehen, nachdem ich mein Training mit meinen Ohrhörern beendet habe?

A: Du kannst Daten von deinen letzten Trainings sehen, indem du zu deinem Dashboard gehst und auf das Segment „Sport“ tippst. Tippe auf das Training, das du dir genauer ansehen möchtest. Deine durchschnittliche und deine höchste Herzfrequenz, deine HF-Verteilung während der Trainingseinheit und ein Diagramm deiner Herzfrequenz in Echtzeit werden angezeigt.

F: Kann ich meine Herzfrequenzzonen individuell anpassen?

A: Zum jetzigen Zeitpunkt kannst du in UA Record zwar nicht die Bereiche für die einzelnen Herzfrequenzzonen anpassen, jedoch deine maximale Herzfrequenz, die sich auf die Bereiche für die Zonen auswirkt. Um deine maximale Herzfrequenz zu ändern, gehe zu deiner Profilseite. Auf iOS rufst du dein Profil auf, indem du auf das Personensymbol oben links tippst. Tippe dann auf das Bleistiftsymbol oben rechts und dann auf das Feld „Max. HF“. Auf Android rufst du dein Profil auf, indem du es im Menü wählst. Tippe dann auf das Feld „Max. HF“.

F: Wo befindet sich der Herzfrequenzsensor?

A: Der Sensor befindet sich im LINKEN Ohrhörer. Der linke Ohrhörer-Aufsatz hat eine Aussparung für den Sensor, der vollständig frei liegen sollte.

F: Wie weiß ich, ob der Herzfrequenzsensor richtig platziert ist?

A: Wenn der Sensor nicht richtig platziert ist, hörst du eine Audiomitteilung, die dich dazu auffordert, die Position des linken Ohrhörers anzupassen: „heart rate not detected, adjust earbud position“ („Herzfrequenz nicht gefunden, Position des Ohrhörers anpassen“). Der Sensor ist auch dann richtig platziert, wenn das grüne Licht der LED-Anzeige nicht sichtbar ist.

F: Meine Ohrhörer teilen mir mit, dass die Herzfrequenz-Verbindung unterbrochen ist. Wie kann ich die Verbindung wiederherstellen?

A: Drücke kräftig auf den rechten Ohrhörer im Ohr und halte ihn gedrückt, um die Herzfrequenz-Verbindung wiederherzustellen. Falls dies nicht funktioniert, halte die mittlere Taste gedrückt, um deine Ohrhörer aus- und wieder einzuschalten.

F: Wie kann ich die beste und genaueste Herzfrequenzmessung sicherstellen?

A: Um eine genaue Herzfrequenzmessung zu erzielen, ist es wichtig, dass du die richtige Größe verwendest und die Ohrhörer sicher im Ohr sitzen. Bitte schau in den FAQ unter „Wie finde ich die passende Größe?“ nach, um sicherzugehen, dass die Ohrhörer richtig sitzen.

Stelle außerdem sicher, dass die Aufsätze richtig auf den Ohrhörern angebracht sind, sodass das Material den Stöpsel völlig überzieht und die Aussparung für den Herzfrequenzsensor richtig ausgerichtet ist, damit der Sensor nicht abgedeckt ist. Bitte schau in den FAQ unter „Wie wechsle ich die Aufsätze?“ nach, um weitere Informationen zu erhalten.

Sobald du deine optimale Größe gefunden und sichergestellt hast, dass die Aufsätze richtig angebracht sind, stelle sicher, dass der Herzfrequenzsensor eingeschaltet ist. Wenn er eingeschaltet ist, siehst du ein grünes Licht am LINKEN Ohrhörer und du solltest folgende Audiomitteilung hören: „heart rate sensor on“ („Herzfrequenzsensor ein“).

Um das beste Ergebnis zu erzielen, setze die Ohrhörer so in die Ohren ein, dass der Herzfrequenzsensor am LINKEN Ohrhörer vollständig vom Tragus des Ohrs abgedeckt ist, sodass das grüne Licht des Sensors nicht zu sehen ist. Stelle sicher, dass der Ohrhörer hinten deine Ohrmuschel innen berührt, um ein optimales Signal zu erhalten. Dies ist oftmals dadurch zu erreichen, dass die größtmögliche Aufsatzgröße, die bequem im Ohr sitzt, verwendet wird. Beachte auch, dass der Ohrbügel nicht nach hinten gedrückt werden sollte, um eng am Ohr anzuliegen; wahrscheinlich bleibt zwischen dem Ohrbügel und dem Ohr eine Lücke.

Falls die Herzfrequenz nicht richtig gemessen werden kann und die Platzierung des Ohrhörers angepasst werden muss, solltest du die entsprechende Audiomitteilung hören.

Die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung kann je nach Sportart und Trainingsintensität variieren; am besten ist sie bei gleichmäßigen ausdauerbetonten Sportarten. Trotz modernster Technik können unter bestimmten Bedingungen ungenaue Messungen auftreten; zu diesen Bedingungen zählen neben der Sportart auch die physische Beschaffenheit der Ohren und der Sitz der Ohrhörer. Die gemessenen Herzfrequenzdaten sind nicht dafür vorgesehen, für medizinische Zwecke oder zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vermeidung von Krankheiten oder sonstigen Leiden verwendet zu werden.

F: Wie finde ich die passende Größe?

A: Zunächst ist es wichtig, dass du die richtigen Größenaufsätze (aus Gummi) verwendest. Diese Ohrhörer sind mit der TwistLock-Technik ausgestattet, die speziell dafür entwickelt wurde, in deine Ohrmuschel zu passen (nicht nur in den Gehörgang). Sie sehen vielleicht etwas größer aus als herkömmliche Ohrhörer, doch das Design bietet die sicherste Passform, um zu gewährleisten, dass sie auch bei den intensivsten Trainingsaktivitäten nie herausfallen.

Damit sie richtig sitzen, achte darauf, dass du den linken und den rechten Ohrhörer in das jeweils richtige Ohr einsetzt. Auch innen auf dem Aufsatz steht neben der Zahl, welche die Größe der Aufsätze angibt, ein großes L oder R (linkes Ohr, rechtes Ohr).

Setze den Ohrhörer langsam mit einer Vorwärtsbewegung in Richtung des Kiefers ein, wodurch sich der Aufsatz drehen und feststellen sollte. Wenn der Aufsatz sicher im Ohr sitzt, empfehlen wir, für einen bequemen Sitz den Ohrbügel nach hinten über das Ohr zu legen. Bitte beachte, dass der Ohrbügel nicht nach hinten gedrückt werden sollte, um eng am Ohr anzuliegen; wahrscheinlich bleibt zwischen dem Ohrbügel und dem Ohr eine Lücke.

Die Aufsätze der Größe 7 sitzen bereits auf den Ohrhörern; zwei kleinere Größen (5 und 6) und eine größere Größe (8) werden mitgeliefert. Sollte Größe 7 unangenehm zu tragen sein, versuche es mit der nächstkleineren Größe. Wenn du eine kleinere Größe ausprobierst und der Ohrhörer leicht herausfällt oder der Aufsatz nicht ganz bis hinten an die Ohrmuschel reicht, solltest du es mit einer größeren Größe versuchen.

Falls du keine sichere Passform erzielen kannst, kann dir einer unserer Spezialisten mit einer anderen Größe oder weiteren Tipps helfen. Wenn du Fragen oder sonstige Anliegen bezüglich der Größe und Passform hast, wende dich bitte an deinen örtlichen JBL-Kundensupport oder schreibe uns eine E-Mail an ua.jblsupport@harman.com.

F: Wie wechsle ich die Aufsätze?

A: Um den Aufsatz vom Ohrhörer zu entfernen, ziehst du am besten den äußeren Rand des Aufsatzes, der sich an der Basis des Ohrhörers befindet, vorsichtig zurück. Wenn du die Aufsätze durch eine andere Größe ersetzt, richte bitte den Schallkanal des Aufsatz-Schirmchens so aus, dass er genau über der kleinen Lautsprecherabdeckung des Ohrhörer-Gehäuses sitzt. Der LINKE Aufsatz hat die rechteckige Aussparung, die die Herzfrequenzmessung möglich macht. Es ist wichtig, dass das kleine Rechteck des digitalen Sensors am Ohrhörer vollständig frei liegt, sodass die Aussparung des Aufsatzes darum liegt und es nicht verdeckt. Wenn der Aufsatz nicht richtig angebracht ist, hörst du eine Mitteilung, dass keine genaue Herzfrequenzmessung möglich ist und du die Position des Aufsatzes anpassen musst.

F: Wofür wird der Clip verwendet, der den Ohrhörern in der Box beiliegt?

A: Ein Clip wird mitgeliefert, um einen optimalen und sicheren Sitz der Ohrhörer zu erzielen. Wenn du mit dem Clip das Audiokabel hinten an deinem Oberteil befestigst, solltest du deinen Kopf nach links und rechts bewegen können, ohne die Ohrhörer aus dem Ohr zu ziehen.

F: Ich habe zwei oder mehr Herzfrequenzmesser, die mit UA Record verbunden sind. Wie kann ich aussuchen, dass für ein bestimmtes Training meine Ohrhörer verwendet werden?

A: Wenn du ein Training in UA Record startest, wird auf der Seite für den Trainingsstart angezeigt, welcher Herzfrequenzmesser aktuell mit deinem Smartphone verbunden ist. Stelle sicher, dass deine UA Sport Wireless Heart Rate eingeschaltet sind und das Logo im Feld des Herzfrequenzmessers angezeigt wird.

F: Wie schalte ich die Ohrhörer ein und aus?

A: Halte die mittlere Taste an dem integrierten Mikrofon unter dem rechten Ohrhörer gedrückt. Es ist hilfreich, einen der Ohrhörer zu tragen, um die Audiomitteilungen hören zu können. Wenn du die Ohrhörer zum ersten Mal verwendest, wechseln sie automatisch in den Suchmodus. Du hörst die Mitteilung „power on“ („eingeschaltet“) gefolgt von „looking for device“ („Gerät wird gesucht“). Um die Ohrhörer auszuschalten, halte die mittlere Taste am Mikrofon gedrückt, bis du die Mitteilung „power off“ („ausgeschaltet“) hörst. Die blinkende LED-Anzeige sollte nun konstant rot leuchten, bevor sie sich vollständig ausschaltet.

F: Wie lade ich die Ohrhörer auf?

A: Die UA Sport Wireless Heart Rate müssen mit einem Mikro-USB-Ladekabel geladen werden, das mitgeliefert wurde. Die USB-Buchse befindet sich unten links an dem integrierten Mikrofon. Die Buchse ist durch eine kleine Gummiabdeckung geschützt, die aufgeklappt werden kann, um die Buchse freizulegen. Während die Ohrhörer über das Ladekabel geladen werden, leuchtet die LED-Anzeige unten am Mikrofon rot. Sobald die Ohrhörer voll aufgeladen sind, erlöscht die LED-Anzeige. Es dauert normalerweise knapp 2 Stunden, bis die Ohrhörer für die vollen 5 Stunden Audiowiedergabe aufgeladen sind.

F: Wie erfahre ich den Akkustand meiner Ohrhörer?

A: Tippe in UA Record auf das „UA Sync“-Symbol oben rechts auf dem Dashboard. Wenn die Ohrhörer verbunden sind, erscheinen sie unter „Meine Apps und Geräte“. Wähle „UA Sport Wireless Heart Rate“ aus, und du siehst die Einstellungen für die Ohrhörer. Ihr Akkustand wird oben links angezeigt. Wenn du ein iOS-Gerät verwendest, kannst du die Akkuanzeige auch oben rechts neben dem BT-Symbol sehen. Darüber hinaus solltest du die Mitteilung „low battery“ („Akku fast leer“) hören, wenn nur noch 15–20 Minuten Akkulaufzeit in deinen Ohrhörern übrig sind.

F: Wie lange hält der Akku?

A: Bis zu 5 Stunden. Wie lange der Akku hält, hängt von der Nutzung ab: Musik, Lautstärke und Verwendung des Herzfrequenzsensors.

F: Wie kann ich die Ohrhörer mit einem anderen Gerät verbinden?

A: Um die Ohrhörer mit einem anderen Gerät zu koppeln und zu verbinden, müssen sie zunächst ausgeschaltet sein. Schalte die Ohrhörer dann ein, indem du die Einschalttaste 3–5 Sekunden gedrückt hältst, bis du die Audiomitteilung „power on“ („eingeschaltet”) gefolgt von „looking for device“ („Gerät wird gesucht“) hörst. Die LED-Anzeige blinkt abwechselnd blau und rot, während nach einem neuen Gerät gesucht wird. Stelle sicher, dass dein Gerät im Suchmodus ist. Deine Ohrhörer sollten innerhalb weniger Sekunden als erkannt angezeigt werden. Daraufhin hörst du die Mitteilung „audio connected“ („Audio verbunden“) und die LED-Anzeige am Mikrofon blinkt blau, was bedeutet, dass die Ohrhörer nun mit einem Gerät verbunden sind.

F: Wie groß ist die Bluetooth-Reichweite?

A: Die Bluetooth-Reichweite variiert je nach Umgebung. In Räumen kannst du generell mit einer Reichweite von bis zu 15 Metern rechnen. Wenn du die Ohrhörer im Freien verwendest, variieren die Bedingungen abhängig von der Umgebung, deiner Körperposition und deinen Bewegungen. Für die bestmögliche Verbindung solltest du sicherstellen, dass sich das Gerät, mit dem die Ohrhörer gekoppelt sind, vor deinem Körper befindet.

F: Kann ich den Herzfrequenzsensor ausschalten und die Ohrhörer immer noch für die Audioübertragung verwenden?

A: Du kannst den Herzfrequenzsensor ausschalten und die Ohrhörer ausschließlich für die Audioübertragung verwenden, indem du 3–4 Sekunden lang auf den RECHTEN Ohrhörer drückst. Du hörst die Audiomitteilung „heart rate disconnected“ („Herzfrequenz unterbrochen“) und der Herzfrequenzsensor schaltet sich aus. Wenn du den Sensor wieder einschalten möchtest, drücke einfach wiederum für 3–4 Sekunden auf den RECHTEN Ohrhörer, bis du die Mitteilung hörst, dass der Herzfrequenzsensor wieder eingeschaltet wurde.

F: Muss ich mein Smartphone dabeihaben, damit die Ohrhörer funktionieren?

A: Ja. Die Ohrhörer sind über Bluetooth mit deinem Smartphone verbunden. Wenn es außer Reichweite ist, bricht die Herzfrequenz- und die Musikverbindung ab.

F: Wie überspringe ich einzelne Titel?

A: Wenn du einen Titel überspringen möchtest, halte einfach die obere Taste an dem integrierten Mikrofon gedrückt. Wenn du zurückspringen möchtest, halte die untere Taste gedrückt, bis der vorherige Titel erklingt. Normalerweise musst du die Taste 1–2 Sekunden lang gedrückt halten, um zum nächsten Titel oder zurückzuspringen.

F: Wie kann ich die Lautstärke anpassen?

A: Um die Lautstärke zu erhöhen, drücke mehrmals schnell hintereinander auf die obere Taste an dem integrierten Mikrofon. Um die Lautstärke zu senken, drücke mehrmals schnell hintereinander auf die untere Taste, bis die gewünschte Lautstärke erreicht ist.

F: Kann ich mit diesen Ohrhörern schwimmen?

A: Nein. Diese Ohrhörer sind nicht wasserdicht. Schwimmen mit diesen Ohrhörern führt zu beträchtlichen und irreparablen Schäden und fällt nicht unter die Garantie.

F: Kann ich diese Ohrhörer im Regen tragen?

A: Das Produkt ist zwar wasser- und schweißbeständig, doch kontinuierlicher Kontakt mit Wasser über einen längeren Zeitraum könnte deine Ohrhörer beschädigen.

F: Wie kann ich meine 1-jährige kostenlose Mitgliedschaft bei MapMyRun einlösen?

A: Eine Anleitung befindet sich auf der MapMyRun-Beilage im Produktkarton. Auf der Beilage ist ein 15-stelliger Zugangscode aufgedruckt, oder du kannst www.mapmyrun.com/promo/UA besuchen. Wenn du kein MapMyRun-Mitglied bist, musst du dich zunächst auf der Website registrieren, bevor du deinen Zugangscode einlösen kannst. Wenn du bereits Mitglied mit einer jährlichen Premium-Mitgliedschaft bist, kannst du die Mitgliedschaft nicht mit der vorhandenen verbinden. Du musst dann dem Link folgen und deinen Code verwenden, um für 1 Jahr zu erneuern, wenn deine derzeitige Mitgliedschaft abgelaufen ist. Beachte bitte das Ablaufdatum deines Zugangscodes, damit dieser nicht abläuft. Wenn du Mitglied mit einer monatlichen Premium-Mitgliedschaft bist, kannst du deine monatliche Premium-Mitgliedschaft kündigen und dann dem Link folgen, um den Zugangscode für die 1-jährige Mitgliedschaft einzugeben. Solltest du irgendwelche Probleme mit dem Code oder weitere Fragen haben, kontaktiere bitte das Kundensupportteam per E-Mail an mvpbilling@underarmour.com

F: Ich habe Schwierigkeiten beim Setup meiner Ohrhörer „UA Sport Wireless Heart Rate“ auf meinem Gerät, auf dem Android N läuft (auch „Nougat“ genannt, Version 7.0). Was soll ich tun?

A: Die Version 7.0 von Android N weist evtl. Kompatibilitätsprobleme in Verbindung mit deinen Ohrhörern auf – diese Probleme sind in der Android-Version 7.1 behoben. Wenn auf deinem Gerät die Version 7.0 von Android N läuft, aktualisiere es bitte auf die Version 7.1.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk